Alle Artikel mit dem Schlagwort: Städtereise

Château de Morges.

Morges – die koketteste Stadt der Schweiz

Die Schweiz hat so viele idyllische Plätze zu bieten und obwohl wir schon viele davon kennen, kommen immer wieder neue Entdeckungen dazu. In der französischen Schweiz haben wir die hübsche Stadt Morges besucht. Morges hat 16.000 Einwohner und liegt im Kanton Waadt am schönen Genfersee. Was man sich kaum vorstellen kann: In der charmanten Stadt leben Menschen aus 100 Nationen. Dies liegt zum einen an der Nähe zu den internationalen Städten Genf (ca. 30 Minuten mit dem Zug) und Lausanne (ca. 10 Minuten mit dem Zug), aber auch daran, dass Morges selbst ein attraktiver Standort ist, die Firma Logitech wurde beispielsweise hier gegründet. Lunch im Club Nautique Unsere erste Bekanntschaft mit Morges machen wir im maritimen Club Nautique. Das Restaurant liegt direkt am Genfersee und ist eine gute Adresse, um Morges gleich von seiner besten Seite kennenzulernen. Wir bekommen einen Tisch auf der hübschen Terrasse direkt am Seeufer. Bei klarem Wetter hat man von hier sogar Sicht auf den Mont Blanc. Es weht ein laues Lüftchen und die Sonne scheint, genau die richtigen Bedingungen für einen …

Main view and entrance. (Photo: Atlantic Kempinski Hamburg)

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg: Bon Voyage inside a Grand Hotel

The Atlantic Kempinski offers its customers a huge setting of history. It opened in 1909 in order to comfort early passengers between the European and American Atlantic Route. Many people had to say Goodbye or Bon Voyage at this place. Just imagine horses on the roads, very few automobiles and steam-engined ships ahead of your window. A little bit later, in the year 1957, the Atlantic got part of the Kempinski Hotels. And till today it is one of the Leading Hotels of the World – that’s quite a title! Some of the perhaps most notable guests have been Charles de Gaulle, Maria Callas and even Neil Armstrong. So, there are all kind of remarkable guests, from statesman to one of the most renowned opera singers in the world. One man came directly from the moon – that’s a fact! Maybe it’s the spirit of the Atlantic Kempinski, the luxurious interior or the perfect service one may find at every corner and every table. Even James Bond had to visit this place once. You may …