Styles
Kommentare 6

Volvo XC40: Mit dem Kompakt-SUV in Schnee und Eis

Der Winter lässt uns in diesem Jahr nicht los. Eisige Temperaturen und Schnee wollen einfach nicht verschwinden. Umso besser, wenn man ein Gefährt hat, welches einen sicher durch die kalte Jahreszeit bringt.

Wir hatten Anfang Februar die Gelegenheit, den Volvo XC40, den neuen Kompakt-SUV der schwedischen Premiummarke, auf den verschneiten Straßen Österreichs sowie einer eigens präparierten Winter-Teststrecke auszuprobieren.

Der kleine SUV ist jedoch auch für das komfortable Fahren in der Stadt gebaut. Dank der 360°-Kamera ist das Manövrieren selbst in kleinen Parklücken kein Problem. Die Sicherheits- und Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer bei den täglichen Herausforderungen im Stadtverkehr.

Von München machen wir uns auf den Weg nach Österreich.

Der XC40 auf Schnee und Eis

In Faistenau im Salzburger Land hat man eine Teststrecke präpariert, auf der wir die Volvos unter Winterbedingungen mal so richtig an ihre Grenzen bringen können.

Die Volvo-Kolonne macht sich auf den Weg. Jeder muss einige Wagenlängen Abstand halten, via Funk bekommen wir Anweisungen, was zu tun ist.

Eine „Disziplin“ ist das Stehenbleiben und Anfahren am Berg. Während es mit den Assistenzsystemen ein Leichtes ist, sicher am Berg zum Stehen zu kommen und zu starten, erwies sich dasselbe ohne das System als anspruchsvollere Aufgabe und man hat schon etwas zu kämpfen. Zudem wird die Strecke immer eisiger, je öfter wir sie passieren.

Auch die Beweglichkeit des kleinen SUVs wird getestet: Pylonen sollen umfahren werden. Das erfordert eine gewisse Konzentration, besonders, wenn man dabei immer schneller wird und auf die Assistenzsysteme verzichtet.

Natürlich darf auch der Spaß-Faktor nicht fehlen.

Nach unserer „Drive-Experience“ kehren wir mit dem XC40 zum Startpunkt zurück, einem schmucken Holzhäuschen. Ein bisschen Schweden-Feeling gehört bei Volvo natürlich dazu.

Design-Details

Der XC40 ist ein Lifestyle-Automobil mit vielen Design-Details. Coole Farben wie „Fusion Red Metallic“ und „Amazon Blue“ können mit einem weißen oder schwarzen Dach kombiniert werden.

Auch im Innenraum kann man Mut zur Farbe beweisen. „Unser“ Volvo ist innen rot, was sehr stylisch ausschaut. Auch die Aluminium-Einlagen passen zum Lifestyle-Konzept des XC40. Das Soundsystem ist von Harman/Kardon.

 

 

Der XC40 ist ein flotter SUV und spricht mit seinem coolen Design besonders die Lifestyle-Fans an. Wir haben den Tag in Österreich sehr genossen und trennen uns nur schweren Herzens von unserem Begleiter.

Weitere Informationen über das neue Volvo Modell finden sich hier.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Volvo entstanden. Vielen Dank für die Zusammenarbeit!

Verwandte Artikel:

6 Kommentare

  1. Ja diese SUVs von Volvo sind schon echte Helden. Lifestylig und sicher, dazu absolut zuverlässig und mit der neusten Technik. Der Artikel beschreibt sehr schön den Spagat zwischen Lifestyle und Mobilität. Tolle Fotos, welche Lust auf mehr machen.

    • Amrei Ines sagt

      Vielen Dank, liebe Carmen!! Es war wirklich ganz toll mit dem Volvo im Schnee. ❄️🚗💙

  2. Kurt Sohnemann sagt

    Hast Du richtig gut umgesetzt – der Beitrag liest sich leicht und weist auf die markanten Stärken eines Volvo XC40 hin. Hat Spaß gemacht, die Testtage mit Dir zu verleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.