Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wochenende

Nordseeinsel Texel: Schaf am Meer

Texel – ja, der Name sagt mir was. Eine Insel in der Nordsee. Mehr weiß ich jedoch nicht. Schön soll es sein und voller Schafe. Für mich Grund genug, die ca. 350 km lange Autofahrt von Köln nach Texel auf mich zu nehmen. Zusammen mit meinem guten Freund und Kollegen Ingo Busch – auch bekannt als Reise-Wahnsinn – mache ich mich auf den Weg. Die Fahrt läuft entspannt und als wir in Den Helder ankommen, steht die Fähre schon bereit. Nach zwanzig Minuten Überfahrt sind wir auf Texel. Unsere Unterkunft: Das Hotel de Lindeboom Wir steuern unsere Unterkunft – das Hotel De Lindeboom – an. Das Hotel liegt mitten im Herzen von Den Burg, dem größten Ort auf Texel. Bei Anreise mit dem PKW: Das Hotel verfügt nicht über ausreichend Parkplätze vor der Tür, man kann aber zum Ein- und Auschecken mit dem PKW vorfahren. Am besten besorgt man sich vorher die sogenannte e-Vignette. Alle Informationen zur Vignette und zum Parken auf Texel gibt es hier. Meine Deluxe Suite im Hotel De Lindeboom ist sehr …

Hummer.

Ein Besuch in Zeeland: Muscheln und Meer

Der September in diesem Jahr meint es wirklich gut. Er beschert uns viele Sonnenstunden und laue Temperaturen. Wir nutzen die letzten sonnigen Tage in diesem Jahr, um für ein Wochenende ans Meer nach Holland zu reisen. Es soll nach Zeeland gehen. Zeeland ist eine Provinz in den südwestlichen Niederlanden. Die Provinz besteht aus einer Reihe von Inseln, Halbinseln und einem Stück Festland an der Grenze zu Belgien. Da im September die Muschelsaison beginnt und in Zeeland die Muschelverarbeitung ein wichtiger Wirtschaftszweig ist starten wir unser Wochenende mit dem Thema Muscheln. Als erstes geht es für uns an Bord eines Muschelkutters. Wir fahren zu den Muschelbänken, um zu sehen, wie die Muscheln aus dem Meer kommen. An den Muschelbänken werden große Netze ins Meer gelassen und nach kurzer Zeit vollbeladen wieder herausgezogen. Bei gutem Wetter macht eine Fahrt über’s Meer großen Spaß. Die Sonne scheint einem ins Gesicht und der Wind weht einem um die Nase. Eine gute Gelegenheit, um ein paar schöne Erinnerungsfotos zu machen. Zu Besuch bei Delta Mossel in Yerseke Nach der Ernte …